Skip to content

Geerts: Produzieren nach dem LEAN-Prinzip wird immer wichtiger

Um weiterhin eine Vorreiterrolle im Tiefziehen einzunehmen und allen Anforderungen der Kunden wie wettbewerbsfähige Preise, eine hohe Qualität, schnelle Lieferung und Flexibilität zu entsprechen, arbeitet Geerts kontinuierlich an der Verbesserung des Produktionsprozesses.

Deshalb produziert Geerts nun nach dem Lean-Prinzip, eine moderne Methode, die Verschwendung sichtbar werden lässt. Zu diesem Zweck wird pro Verbesserungsmaßnahme eine Kosten-Nutzen-Analyse ausgearbeitet und auf deren Grundlage ein Aktionsplan erstellt. Dieser Plan wird selbstverständlich überwacht. Daneben bleibt bei Geerts das sichere Produzieren bei allen denkbaren Tiefziehprodukten weiterhin wichtig.

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, der dazu führt, dass Geerts für Kunden ein äußerst interessanter Partner im Bereich des Tiefziehens und der Umformung von Metall, Kupfer, Aluminium und Edelstahl bleibt.

GEERTS-LEAN-PRODUCEREN

NEUES ZERTIFIKAT ISO 9001:2015

Neues Zertifikat ISO 9001-2015. Im November 2014 wurde bei Geerts ein Audit des Dienstleisters Lloyd’s Register Quality Assurance durchgeführt. Geerts hat das Audit wieder erfolgreich…

Lesen Sie mehr >>

Neues logo Geerts Tiefziehen!

Wir präsentieren stolz das neue Geerts Logo. Seit mehr als 60 Jahren ist Geerts Spezialist für das Tiefziehen von ua Titan, Edelstahl, Aluminium und Kupfer.…

Lesen Sie mehr >>

Geerts auf der ESEF Utrecht

Schöne Titanprodukte aus einem Stück Vom 15. bis 18 März ist es wieder so weit: In Utrecht findet die zweijährliche Fachmesse ESEF statt. Die größte…

Lesen Sie mehr >>