Geerts Tiefziehen arbeitet jetzt auch mit Titan

Langlebig, leicht, korrosionsbeständig und gute Bearbeitbarkeit. In den letzten Monaten hat Geerts Tiefziehen gute Erfahrungen mit dem Tiefziehen von Produkten und Halbfabrikaten aus Titan gesammelt. Da das Material sehr stabil und außerdem leicht,

Das Material lässt sich gut bearbeiten und wird ferner als Legierung in Fahrrädern, Golfschlägern, Laptopgehäusen sowie wegen seiner geringen Massendichte in kleineren Produkten verwendet. Titan wird in der medizinischen Industrie häufig für Hüftimplantate eingesetzt, weil es leicht ist und vom menschlichen Körper nicht abgestoßen wird.

Da es zudem ungiftig ist, ist es auch für andere medizinische Anwendungen und in der Lebensmittelindustrie einsetzbar. In Letzterer vor allem, weil Titan weder den Geruch noch den Geschmack beeinflusst.

Titan erfordert ein anderes Verfahren

Um zu einem guten Endergebnis zu kommen, erfordert Titan ein anderes Verfahren als Aluminium, Kupfer, Edelstahl usw. Ein Endergebnis, das Geerts – gewohnt an die Arbeit mit diesen ganzen Materialsorten - garantieren kann.

Obwohl Titan viele gute Eigenschaften besitzt, muss es genauso wie andere Legierungen gelegentlich eine zusätzliche Oberflächenbehandlung bekommen. Das Material muss sauber und frei von titanfremden Materialien sein. Da Titan keine Eisenelemente enthält und sehr korrosionsbeständig ist, muss es im Gegensatz zu anderen Materialien weder gebeizt noch passiviert werden. Weitere Vorteile auf einen Blick: lange Lebensdauer, Gewichtsersparnis, spannungsfrei, sehr stabil, weshalb eine leichtere Konstruktion möglich ist und Gewicht gespart werden kann.

 

 

Geerts, der Tiefziehspezialist

Geerts ist der Spezialist für Aluminium, Kupfer, Stahl, Edelstahl, Messing, bearbeitete Materialien und jetzt auch Titan. Geerts arbeitet u. a. für die Nahrungsmittel-, medizinische, Klima- und belüftungstechnische Industrie, die Energie- und Transportbranche und Wassermanagement.

Mehrwert des Tiefziehens

Geerts kann die meisten Metallarten in fast jeder gewünschten Form tiefziehen und zwar in Dicken von 0,4 mm bis 3,0 mm und bis zu einer Höhe von 600 mm. Tiefziehen ist eine sehr effiziente Technik und verleiht dem herzustellenden Endprodukt oder Halbfabrikat einen großen Mehrwert gegenüber anderen Techniken.

Jedes Fabrikat exakt nach Maß (und nahtlos)

Tiefziehen ist nahtlos und dadurch weniger rostanfällig und leichter zu warten. Für Branchen wie die medizinische und Nahrungsmittelindustrie ist die Arbeit mit tiefgezogenen Produkten oder Halbfabrikaten ein zusätzlicher Mehrwert. Die Gussform oder der Stempel fertigen immer ein Fabrikat exakt nach Maß. Mit anderen Worten: Muss etwas taktfest und nahtlos sein, gibt es zum Tiefziehen keine Alternative.

GEERTS-DIEPTREKKEN-TITANIUM-BLEIJENBERG

Geerts Tiefziehen in voller entwicklung

Der Artikel Geerts Tiefziehen in vollem Gange ist in marktaanbodmetaal.nl veröffentlicht. Im Jahr 2017 wurde das niederländische Familienunternehmen Geerts Metaalwaren B.V. von Bravilor Bonamat übernommen.…

Lesen Sie mehr >>

Geerts Tiefziehen auf Linkedin

Folgen Sie Geerts Deep Drawing auf Linkedin! Mit der größten Tiefziehmaschine Europas, einer vollautomatischen, computergesteuerten Tiefziehpresse und einer umfangreichen Produktpalette ist Geerts Dieptrekken ein wichtiger…

Lesen Sie mehr >>

Geerts auf der Euroblech Hannover

Geerts auf der Euroblech Hannover 25 – 29 oktober 2019. Rund 1600 Aussteller werden sich hier präsentieren, um die Besucher über alle Möglichkeiten und Innovationen…

Lesen Sie mehr >>

NEUES ZERTIFIKAT ISO 9001:2015

Neues Zertifikat ISO 9001-2015. Im November 2014 wurde bei Geerts ein Audit des Dienstleisters Lloyd’s Register Quality Assurance durchgeführt. Geerts hat das Audit wieder erfolgreich…

Lesen Sie mehr >>